Gesund im Winter – Süßkartoffel-Kokossuppe

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g frischer Ingwer
  • 3 Stangen Zitronengras
  • 350 g Süßkartoffeln
  • 2 El Öl
  • 400 ml ungesüßte Kokosmilch
  • 400 ml Brühe
  • 80 g Zuckerschoten
  • 0.5 Papaya
  • 4 El Orangensaft
  • Salz
  • Basilikumblatt

Zubereitung

  • Knoblauchzehe und Ingwer schälen und fein hacken. Zitronengras halbieren und mit Hilfe eines Topfbodens andrücken. Süßkartoffel schälen und würfeln.
  • Knoblauch, Ingwer und Zitronengras in 2 El heißem Öl 2 Min. dünsten. Süßkartoffeln zugeben und kurz mitdünsten. Mit Kokosmilch und Brühe ablöschen, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Min. garen.
  • Inzwischen Zuckerschoten in Streifen schneiden und in kochendem Salzwasser 2 Min. garen, abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Papaya schälen, vierteln, entkernen und quer in dünne Streifen schneiden. Zuckerschoten und Papaya mit Orangensaft mischen.
  • Zitronengras herausnehmen und die Suppe mit dem Schneidestab pürieren und salzen. Mit der Papaya-Mischung und Basilikumblätter anrichten.
 

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 327 kcal
Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 22 g

GESUNDES ABENDESSEN

Es muss nicht immer nur Salat sein: Wer abnehmen möchte, kann auch das Abendbrot gesund und abwechslungsreich gestalten. Wir verraten die wichtigsten Tipps und Rezepte.

Mann und Frau kochen gemeinsam - Tipps und Rezepte für ein gesundes Abendessen

Nach einem langen Tag muss es abends meist schnell gehen. Kein Wunder, dass viele dann zu einem schnellen Nudelgericht, Pizza vom Lieferdienst oder fettigen Wurststullen greifen. Das Abendessen sollte allerdings weder zu schwer noch zu kalorienreich sein. Denn wer nicht gerade noch gegen Mitternacht zu einer intensiven Jogging-Einheit aufbricht, wird die energiereiche Kost wohl kaum verbrennen.

Die Folge: Der Körper wandelt die überflüssigen Kalorien in Fettdepots für schlechte Zeiten um. Damit Sie abends nicht mit Heißhunger nach Hause kommen, sollten Sie gut gefrühstückt und auch zu Mittag gegessen haben. Andernfalls sind heimische Fressattacken fast vorprogrammiert. Wer nicht völlig ausgehungert ist, hat meist auch noch genug Muße und Geduld, sich ein gesundes und leichtes Abendessen zuzubereiten.
Caprese. Caprese salad. Italian salad. Mediterranean salad. Italian cuisine. Mediterranean cuisine. Tomato mozzarella basil leaves black olives and olive oil. 

Rezepttipps für ein gesundes Abendessen

  • Suppen sind schnell zubereitet und machen durch den hohen Flüssigkeitsanteil lange satt. Wir haben die leckersten Rezepte für leichte Suppen für Sie zusammengestellt>>
  • Wer es asiatisch-frisch mag, wird dieses Rezept lieben! Unser Gemüse-Curry mit Joghurt und Tofu hat nur wenige Kalorien und schmeckt trotzdem doppelt so gut wie eine langweilige Stulle.
  • Fleischfans sollten zum Abend hin eher auf mageres Fleisch ausweichen. Das Putensteak mit Avocado-Salat kann sich trotzdem mit jedem Steak messen!

  • Nudeln sollten Sie abends vermeiden – es sei denn, es handelt sich um Slim-Pasta! Dieses Produkt enthält hauptsächlich Wasser und kaum Kalorien. Um ein aromatisches Gericht zu erhlaten, muss die Zubereitung stimmen. Zum Beispiel als Fettucine mit Hähnchenbrust und Pilzen
  • Fisch ist fettarm und enthält viele gesunde Nährstoffe, die wir sonst viel zu selten zu uns nehmen. Wir empfehlen deshalb als Abendessen : Doraden-Röllchen mit Couscous!

Quelle